Über EuroAfrica Media Network

Seminar session

Seminar session

Seminar session

Seminar session

Wer wir sind und was wir machen

EuroAfrica Media Network bietet seit 2004 einheitliche und kulturell angepasste Dienstleistungen für verschiedene Klientengruppen weltweit an. Kulturelles Verständnis ist der Schlüssel zur kulturellen Akzeptanz und sozialen Integration.  Die Aktivitäten des EuroAfrica Media Networks (EAMN) drehen sich um die oben erwähnte Philosophie. 

EuroAfrica Media Network ist eine einzigartige Media-Organisation, die von Europa durch ein zweisprachiges Portal operiert (die internationale Version - in Englisch und die lokale Version - in Deutsch), um die weltweite Audienz zu bedienen.

 Unsere Schwerpunkte sind: Interkultureller Journalismus, Pressemitteilungen, interkulturelles Training, interkulturelle Medizin, interkulturelle Mediation und globale Gesundheit.  Heutzutage sind interkulturelle Kompetenzen die Schlüsselfähigkeiten, welche notwendig für alle Menschen sind, besonders für Fachkräfte aus den verschiedensten Berufsgruppen.  Unsere kulturellen Unterschiede oder Gemeinsamkeiten werden klar, wenn wir die großartigen Effekte kultureller Krankheiten, Pflege und Tod berücksichtigen.  Kontinuierlich strukturierte und professionelle Bildung in Seminaren über die Gesundheitspflege mit dem Fokus auf ,,Interkulturelle Kompetenz ist somit unvermeidlich in unserer globalen Welt.”

Neben den oben erwähnten Dienstleistungen in diesen Schlüsselbereichen bietet EAMN seiner internationalen Gemeinschaft interaktive Dienstleistungen an, sowie Nachrichten, networking Dienstleistungen basierend auf unserer großen Datenbank, medizinische Beratung, geschäftliche Werbemöglichkeiten, medizinische Dienstleistungen online, web design/Computer Training, interkulturelle Beratung und interkulturelle Kompetenz Training Seminare.  In Zusammenarbeit mit der Universität von Hamburg haben wir in EAMN und in verschiedenen afrikanischen Ländern mehrere Möglichkeiten für Freiwillige und interessierte junge Europäer.

EuroAfrica Media Network verknüpft hohe Bedeutung zur nachhaltigen Bildung und Media Kommunikation Maßnahmen, weil wir uns bewusst sind, dass viele Kommunikation und Image Schäden in Afrika erkannt wurden.  Für Jahrzehnte wurden viele traurige Bilder über Afrika gezeigt und blutige Horrormärchen wurden über afrikanische Länder erzählt.  Viele Afrikaner in Diaspora wissen, dass diese Bilder oftmals nicht die Realität in vielen Ländern widerspiegeln.  Daher fokussieren wir uns auf die vernachlässigten, positiven Aspekte, die die Realität in Afrika zeigen, mit dem Ziel die falsch Informierten besser zu informieren und um das interkulturelle Verständnis zwischen allen Menschen weltweit zu verbessern.

Unser online Magazin bietet unseren Besuchern eine Vielfalt von Dienstleistungen und Funktionen an, mit dem alleinigen Ziel ein interaktives cyber Magazin zu entwerfen und zu erhalten, das Afrika nicht nur media-positiv verteidigt ist.  EAMN ist bereit Informationsbrücken zwischen Afrika und dem Westen aufzubauen.  Ein Teil dieser Mission würde das Aufdecken von vergessenen kulturellen/historischen Fakten für zukünftige Generationen involvieren und ein Dokument dazu veröffentlichen.  Wir stellen Informationen zur Verfügung und machen Raum für die nötige Vereinbarung.

Der tägliche und schnell wachsende Hass und rechte Flügel Tiraden in Europa gegen Minderheiten und Menschen von einem anderen kulturellen Hintergrund ist ein anderer Antrieb, dass die Mission von EuroAfrica Media Network Gott gegeben und eine Notwendigkeit ist, aber für uns eine Pflicht.  Die steigenden Zahlen von EAMN online Usern und Mitgliedern in mehr als 35 Ländern weltweit ist gleichermaßen ein lebender Beweis dafür, dass wir nicht alleine mit dieser Philosophie und der Denkweise sind.  EAMN ist engagiert in der Unterstützung unabhängiger Medien und ist verpflichtet dazu, Bürgerteilnahmen zu erweitern, beim Hinzufügen von neuen Stimmen und Ausdrücken für öffentliche Beurteilung für Einzelne und Gruppen, die andernfalls niemals gehört werden würden.

 Wir glauben daran, dass Vielfältigkeit Stärke ist, deshalb bemüht sich EAMN darum, recherchierte Themen zu präsentieren, die kreative Kritik und Meinungen hervorrufen, welche normalerweise nicht in den Medien dargestellt werden.  Auf diese Weise und dank unserer Taktik, trägt EAMN enorm zur Realisierung einer freien, liberalen und multikulturellen und informierten Gemeinschaft bei.